Genuss zwischen den Welten

Kaffeekultur

Mitten in der Stadt, nur wenige Schritte von Kölns Top-Shoppingmeile entfernt, befindet sich das kolbs im großzügigen Foyer des Kulturquartiers Köln. Von unserem Café aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf unserem malerischen Innenhof mit der Westfassade von St. Cäcilien und gleichzeitig auf den prächtigen Reisspeicher aus Indonesien.

Das kolbs Museumscafé und unseren Innenhof können Sie ohne Museumseintritt genießen. Das kolbs bietet nicht nur Museumsbesuchern die Möglichkeit, eine kleine kulinarische Pause in unserem Café zu verbringen, sondern lädt auch alle Gäste aus der Umgebung zum verweilen zwischen Kultur und Genuss ein.

Besuchen Sie das Museumscafé und probieren Sie unseren hausgemachten Kuchen oder andere kleine süße Köstlichkeiten mit einer Tasse fair gehandelter Spitzenkaffee von J.J. Darboven. Um die Mittagszeit können Sie aus unserer Vitrine frische Bagels, Sandwiches, Baguettes, Flaguettes und Paninis auswählen. Kolbs im Kulturquartier – Speisekarte

Möchten Sie zu einem besonderen Anlass in einem außergewöhnlichen Ambiente feiern? Oder eine kulinarische Reise durch die Kulturen der Welt erleben? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Wünsche abgestimmtes Angebot.

Das kolbs ist wie seine Gäste: Neugierig, offen, experimentierfreudig, spontan und authentisch, lassen Sie sich überraschen…

Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit.

Ansari Djerzeri Hanball Abd-al-Kadir (lebte im 16. Jh.), arabischer Scheich

Genuss zwischen den Welten

Kochkultur

Lassen Sie Ihre nächste Feier zu einem unvergesslichen Event werden und erleben Sie eine kulinarische Reise durch die Kulturen der Welt.

Kennen Sie Dal Bhat Takari aus Nepal, eine mexikanische Torta zum Selbstbelegen oder eine marokkanische Gemüse Tajine mit getrockneten Aprikosen und Minz-Couscous? Tauchen Sie in die kulinarischen Welten fremder Länder und lassen Sie sich von den Geschmackswelten entführen.

Unsere Speiseangebote sind kleine innovative kulinarische Überraschungen angelehnt an die jeweiligen Themenschwerpunkte der Museen. Frische Produkte in Kombination mit originalen Gewürzen und Zutaten, genießen Sie authentische Küche, die sich durch Liebe zum Detail auszeichnet.

Ob fünf oder 500 Gäste: Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen kreative Ideen für Ihre erfolgreiche Veranstaltung.

Das kolbs ist der exklusive Partner für das Catering von Events im Kulturquartier.

Die Kombination von Kultur und Kochen verspricht Appetit auf mehr…

Gesundheit ist nicht alles, worauf es ankommt
Freundschaft, Gastlichkeit und die veränderte
Auffassung, die man durch das Essen und Trinken
in guter Gesellschaft erhält, ist auch wertvoll.

George Orwell

Feste & Veranstaltungen

Catering

Das kolbs Museumscafé bietet auch für kleine Gesellschaft die perfekte Möglichkeit auf der kolbseigenen Veranstaltungsfläche im Cafébereich und in unserem malerischen Innenhof Veranstaltungen im exklusiven Rahmen durchzuführen.

Egal welcher Anlass, wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Veranstaltung.

Ob eine kleine kulinarische Reise mit Fingerfood für Ihre Geburtstagsfeier, ein stärkenden Imbiss nach einem Museumsbesuch aus einem fernen Land oder ein unvergesslicher Abend mit Ihren Geschäftsfreunden, erleben Sie die Symbiose aus Kultur und Kochen im Anblick des Reisspeichers. Genießen Sie den Ausblick auf unseren Innenhof mit St. Cäcilien und St. Peter und lassen Sie sich in eine Welt von Gewürzen und authentischen Gerichte entführen.

Das Museumscafé bietet mit seinen 120 m² je nach Bestuhlungsform Platz für maximal 120 Personen. Das kolbs ist ein elementarer Teil des Foyers und bietet einen uneingeschränkten Blick auf den Reisspeicher aus Indonesien.

Der malerische Innenhof ist rund 560 m² groß und verfügt mit entsprechender Bestuhlung für maximal 400 Personen Sitzplätze. Eingerahmt von dem Westportal der St. Cäcilien Kirche, dem Museum Schnütgen und Rautenstrauch-Joest-Museum bietet dieser Platz mitten in der Kölner Innenstadt ein einmaliges Ambiente, dass in Köln seines gleichen sucht.

In Kooperation mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum können auch Veranstaltungen im Foyer bis zu 1.100 Personen und auf der Empore für bis zu 120 Personen durchgeführt.

Als weiteres Highlight kann Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Museum Schnütgen ein Stehempfang im Kräutergarten angeboten werden.

Fragen Sie uns, wir entwerfen ein individuell auf Ihre Wünsche abgestimmtes Angebot.

Kochen ist eine Kunst und gar eine edele.

Henriette Davidis

Take A Look

Kulturquartier

Die Kultur hängt von der Kochkunst ab.

Oscar Wilde

News & Veranstaltungen

Blog

Auftakt der CRIME COLOGNE

Åke Edwardson & Carl-Johan Vallgren Auftakt der CRIME COLOGNE am 24.09.2014 Das Kölner Krimifestival CRIME COLOGNE (24. bis 28. September 2014) eröffnet mit einem schwedischen Doppel-Event der Superlative im Rautenstrauch-Joest-Museum: 19 Uhr – Carl-Johan Vallgren liest aus »Schattenjunge« 21 Uhr – Åke Edwardson liest aus »Das dunkle Haus« Moderation: Margarete von Schwarzkopf Carl-Johan Vallgren zählt […]

Nepal-Tag am 24. Mai 2014

Am 24. Mai 2014 ist das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum wie im vergangenen Jahr der Veranstaltungsort für den bundesweit bekannten Nepal-Tag der Deutsch-Nepalischen Gesellschaft. Schwerpunktthema der diesjährigen Jahrestagung ist die “Jugend”. Themen und Inhalt sind unter anderem Wirtschaftsmigration ein Auslaufmodell? Die Bedeutung von Dorfzentren in Nepal Jugend und Ausbildung Jugend in Deutschland und Nepal Tradition und Moderne […]

Kulturklüngels musikalische Weltreise durch Köln

Samstag, 12. April 2014, Beginn 17 Uhr Treffpunkt: Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstrasse 29-33 Dauer: 5 Stunden, Ende offen Tickets: 22€ unter kulturkluengel.info, grenzgang.de, 0221/719915-15, Köln Ticket, late Bird Ticket: 21 Uhr Lateinamerika direkt im Petit Prince, Konzert, Tanzkurs und Party: 12€ 5er Tickets: 88€ (nur auf www.kulturkluengel.info) Essen und Getränke gehen extra. (Indisches Lunchpaket: 5€, persische Mahlzeit: […]

Buddhismus in der modernen Welt

Lama Ole Nydahl ist der bedeutendste, westliche Lehrer des Diamantweg-Buddhismus. Seit 1972 hat der gebürtige Däne über 600 buddhistische Zentren rund um die Welt gegründet. Diese außergewöhnliche Aktivität geht auf einen Wunsch des 16. Gyalwa Karmapa zurück. Dem charismatischen Oberhaupt der tibetischen Karma-Kagyü-Schule waren seine Frau Hannah und er 1969 auf ihrer Hochzeitsreise in Nepal […]

6. Kölner Indienwoche

Vom 30. Mai bis zum 08. Juni 2014 wird Köln wieder besonders bunt werden, denn die 6. Kölner Indienwoche 2014 wird die Domstadt erneut zum Zentrum des kulturellen und bilateralen Austausches zwischen unseren beiden Ländern machen. Als Koordinatoren und Gastgeber laden Sie die Stadt Köln, die Universität zu Köln, die Deutsch-Indische Gesellschaft sowie die Kanzlei […]

Internationaler Museumstag: Ein Totempfahl für das Rautenstrauch-Joest-Museum

Der Internationale Museumstag steht 2014 unter dem Motto „Sammeln verbindet“. Das jüngste Objekt in der Sammlung des Rautenstrauch-Joest-Museums ist ein Totempfahl. Der im vergangenen Herbst vom kanadischen Künstler Yut´xwam Harold Joe bearbeitete und bemalte Wegweiserpfahl wurde aus einem Riesenlebensbaum geschnitzt und misst über acht Meter. Nun wird er als Dauerleihgabe in die Sammlung des Hauses […]

Spektakuläres Taufbecken zu Gast im Museum Schnütgen

Bronzekunstwerk aus Hildesheim kommt für drei Monate nach Köln Das Museum Schnütgen präsentiert vom 20. März bis 22. Juni 2014 eine einzigartige Leihgabe: das bronzene Taufbecken aus dem Hildesheimer Dom. Die Stiftung des Hildesheimer Domprobstes Wilbernus zählt zu den bedeutendsten Bronzekunstwerken, die aus dem Mittelalter erhalten sind. Mit seinem originalen Deckel ist es etwa 170 […]

Voice & Lunch: Junge KünstlerInnen präsentieren Lieder und Arien

Am Dienstag, den 18. März um 12.30 Uhr werden sich drei vielver- sprechende junge KünstlerInnen vorstellen: Mine Yüce (Sopran), Sebastian Seitz (Mezzosopran) und Tobias Koltun (Klavier). Die jungen Sänger und Musiker, Absolventen der Hochschule für Musik und Tanz Köln, präsentieren ein rund dreißig- minütiges Programm mit Liedern und Arien aus beliebten Werken bekannter Komponisten. Eine Mittagspause […]

grenzgang – Veranstaltungen RUND UMS REISEN

DIE BESTENREISE-VORTRÄGE – live und auf Großleinwand Fantastische Bilder, beeindruckend kommentiert: Das sind Live-Reportagen und Dinnershows von grenzgang. Halsbrecherische Expeditionen auf die höchsten Gipfel unserer Erde oder sensationelle Begegnungen mit Ozean-Riesen in den Tiefen der Weltmeere – bei grenzgang reisen die Besucher gedanklich durch die extremsten und schönsten Gebiete unserer Erde. Mit spektakulären Aufnahmen auf […]

grenzgang – Thementag Orient

Themenag Orient 6. April 2014, Rautenstrauch-Joest Museum In Kooperation mit dem Kulturveranstalter grenzgang lädt das Rautenstrauch-Joest-Museum am Sonntag, den 6. April 2014 von 10 bis 18 Uhr zum Thementag Orient ein. Vorträge, Führungen, Workshops, musikalische Auftritte, Mitmachaktionen und die beliebten grenzgang-Live-Reportagen entführen in die Welt des Morgenlandes. Die Faszination Orient rührt von einer reichen und […]

News & Veranstaltungen

Juli, 2014

Sortierungsoptionen
Mi2Jul15:00- 1:00Themführung durch die Dauerausstellung des Rautenstrauch-Joest-MuseumRautenstrauch-Joest-Museum
Sa5Jul15:00- 15:00Öffentliche Führungen: Der Mensch in seinen WeltenRautenstrauch-Joest-Museum
So6Jul11:55- 15:00Öffentliche Führungen: Der Mensch in seinen WeltenRautenstrauch-Joest-Museum
So6Jul15:00- 15:00Öffentliche Führungen: Der Mensch in seinen WeltenRautenstrauch-Joest-Museum
Mi9Jul15:00- 1:00Themführung durch die Dauerausstellung des Rautenstrauch-Joest-MuseumRautenstrauch-Joest-Museum
Sa12Jul15:00- 15:00Öffentliche Führungen: Der Mensch in seinen WeltenRautenstrauch-Joest-Museum
So13Jul11:55- 15:00Öffentliche Führungen: Der Mensch in seinen WeltenRautenstrauch-Joest-Museum
So13Jul15:00- 15:00Öffentliche Führungen: Der Mensch in seinen WeltenRautenstrauch-Joest-Museum
Mi16Jul15:00- 1:00Themführung durch die Dauerausstellung des Rautenstrauch-Joest-MuseumRautenstrauch-Joest-Museum
Sa19Jul15:00- 15:00Öffentliche Führungen: Der Mensch in seinen WeltenRautenstrauch-Joest-Museum

alle Termine in der Übersicht

Get in Touch

Contact Me

Send a Message

Tischreservierung

Tischreservierung
Besteller
Bitte warten …

Veranstaltungsanfrage

Veranstaltungsanfrage

Kontakt

Bitte warten …